Programm visionale16

Am Samstag werden insgesamt 5 Filmblöcke gezeigt. Wir starten ab 12.00Uhr mit den Jugendlichen 12-15 Jahre. Nach der Mittagspause werden ab 14.00Uhr die Filme der Jugendlichen 16-19 Jahre präsentiert, gefolgt ab 16.00Uhr von den Jungen Erwachsenen 20-27 Jahre. Das Abendprogramm ab 20.00Uhr gehört den Young Professionals, Filmemacher*innen von hessischen Hochschulen.

Samstag, 12. November 2016

ab 12.00Uhr

Jugendliche 12-15 Jahre

Trump vs. Clinton – Kampf um Amerika

Philipp, Oskar D., Oskar H., Lars, Benedict, Niklas, Kai
11-13 Jahre, Ferienkarussell Frankfurt/ Galluszentrum
Trickfilm, Frankfurt 2016, 2.10 min

Was wirklich geschieht, wenn Donald Trump Präsident wird, zeigt diese Knetanimation.

Love Story – Freundschaft durch die Jahrzehnte

Siham, Ismail, Dunia, Hüseyin, Ebru, Hasan, Semih, Nikolina, Elda, Heike
14-15 Jahre, Falkschule/Internationales Familienzentrum/ Galluszentrum
Kurzfilm, Frankfurt 2016, 5.49 min

Der Film begleitet das Liebespaar Otto und Katharina und die unterschiedlichen Kommunikationsmittel, die sie nutzen, vom Jahr 1930 bis heute.

Erfolg in Frankfurt – Ajdar Susuri


12-15 Jahre, Hostatoschule Frankfurt
Dokumentation, Frankfurt 2015, 4.51 min

Für das Projekt „Erfolg in Frankfurt“ hat die Projektgruppe der Hostatoschule den Modedesigner und Maßschneider Ajdar Susuri in seiner Werkstatt besucht und interviewt.

Chaot in Nadelstreifen

Annika, Ben, Celina, Christina, Dennis, Mara, Maryam, Max, Max, Sherbano, Taylan, Yalda
13-18 Jahre, Heinrich-Hoffmann-Schule/MOK Offenbach
Kurzfilm, Frankfurt 2016, 3.41 min

Frau Duscher sucht einen Ausbildungsplatz und möchte sich im Vorstellungsgespräch möglichst vorteilhaft präsentieren. Dieses Vorhaben geht nach hinten los.

Neue Schule – Neues Leben

Intensivklasse der Eichendorffschule Kelkheim
11-16 Jahre, Eichendorffschule Kelkheim/Jugendbildungswerk Main-Taunus-Kreis
Dokumentation, Kelkheim 2016, 5.20 min

Wie wird der erste Tag in der neuen Schule für Antonia sein? Sie kennt niemanden und spricht wenig Deutsch. Viele Gedanken kreisen ihr und ihren Klassenkameraden durch den Kopf.

Erfolg in Frankfurt – Claus Dieter Kotalla

Team Magic der Eduard-Spranger-Schule
12-15 Jahre, Eduard-Spranger-Schule/Projekt „Erfolg in Frankfurt“
Dokumentation, Frankfurt 2016, 4.21 min

Die Projektgruppe Team Magic hat einen Film über den Werdegang und den Berufs- und Lebensalltag von Steuerberater Claus-Dieter Kotalla gemacht.

Vier sind einer zu viel

Marie, Emile, Valentin,  Pablo, Michelle, Lilo, Ahmet
10-13 Jahre, Medienzentrum Wiesbaden
Thriller, Wiesbaden 2016, 5.23 min

Nach einer Auseinandersetzung mit ihren Freunden muss Emma Babysitten. Doch der als entspannt geplante Mädelsabend mit ihrer Freundin Tammy entwickelt sich zu einem wahren Psychothriller.

Natureboy gegen Supergurke

Melda, Carla, Sienit, Simon, Sophia, Pauline, Miklos, Janne
10-12 Jahre, RaUM für Kinder und Teenies/ Galluszentrum
Animationsfilm, Frankfurt 2016, 12.00 min

Der Geschmacksverstärker PX89 Serum lässt die Welt aus den Fugen geraten. Es gibt nur eine Hoffnung: Natureboy. Wird er den Kampf gegen das Böse gewinnen?

ab 14.00Uhr

Jugendliche 16-19 Jahre

Unser Recht auf Bildung – Kinderrechte mal anders

Tim Elser und die Klasse R10b
17 Jahre, Kinderrechte in Eberstadt
Kurzfilm, Darmstadt 2016, 0.66 min

Der Abschlussfilm der Klasse R10b, der unser Recht auf Bildung auf nicht ganz ernst gemeinte Weise darstellt.

Chips und Comics

Kolja Schnubel und Nils Schmidt-Isenthal
Kurzfilm, Frankfurt 2015, 5.32 min

Comics lesen und Chips essen ist eine angenehme Beschäftigung. Doch plötzlich gehen die frittierten Kartoffelscheiben zu Ende. Eine neue Packung muss her. Doch die letzte ist gerade weg.

The War’s Answer

Marcel Janick Paul, Nils Schmidt-Isenthal
19 Jahre, Waßmann/Paul Production
Kurzfilm,  Frankfurt 2016, 12.00 min

Steve kommt aus einem Kriegseinsatz zurück. Jedoch verstarb sein Freund während eines Einsatzes, indem er ihm sein Leben rettete.  Wie kann er wieder zurück in sein Leben finden?

Mosaikschule – und dann?

16-19 Jahre, Mosaikschule Frankfurt
Dokumentation, Frankfurt 2016, 8.08 min

Die Klasse der Berufsorientierungsstufe der Mosaikschule in Frankfurt, einer Förderschule für geistige Entwicklung, hat sich filmisch Gedanken darüber gemacht, wie es nach der Schule weitergehen kann.

Stummfilm

Sophia, Valentin, Jakob
15-16 Jahre, IGS Nordend, Museum für Kommunikation
Kurzfilm, Frankfurt 2016, 10.32 min

Eine Persiflage auf den guten alten Stummfilm.

Wer hat Angst vorm Abitur?

Tanja Hurrle
17 Jahre
Kurzfilm, Lampertheim 2016, 10.32 min

Die 17-jährige Lena langweilt sich im Deutschunterricht. Der Lehrer redet die ganze Zeit nur über das Abitur. Doch plötzlich passieren merkwürdige Dinge.

The Jukebox Romeos: Comin‘ Back For More

Julian, Johannes, Miriam, Janne, Clemens, Maximilian, Nils, Sophie, Anne, Mario, Ana, Eva, Elisabeth, Pauline
15-18 Jahre, Film-AG Heinrich-von-Gagern-Gymnasium, Jan Czudai
Musikvideo, Frankfurt 2015, 3.23 min

Zerreißprobe

Zoe, Moritz, Abdul-Azis, Joshua
14-15 Jahre, Filmreif Medienzentrum Wiesbaden
Kurzspielfilm, Wiesbaden 2016, 4.51 min

Sophie hat ein Geheimnis, das sie vor allen verbirgt. Aus Interesse an einem Jungen fasst sie den Mut es allen zu zeigen.

Wassereis

Clara Jäschke
19 Jahre
Kurzspielfilm, Bad Soden 2016, 7.30 min

Fünf Biologiestudentinnen treffen sich an einem Sommertag, um eine Präsentation für die Uni vorzubereiten. Eine von ihnen weigert sich jedoch, für eine Abkühlung mit den Pool zu kommen.

ab 16.00Uhr

Junge Erwachsene 20-27 Jahre

NINO

David, Hugo Schmitz, Maike Reinhard
23 Jahre
Kurzspielfilm, Kassel 2016, 17.41 min

Ein Tag im Leben von Marlon, der zwischen Freiheitsdrang und familiären Problemen gefangen ist. Er taumelt durch sein Leben und trifft auf Nino, der sich seinerseits in einer Identitätskrise befindet.

 

Ewige Ruhe

Paul Tzschoppe

Kurzspielfilm, Rodheim vor der Höhe 2016, 4.16 min

Jeder Mensch will und braucht seine Ruhe. Dieses Kurz-Feature handelt von einer Person, die von einer misslichen Lage in die Nächste gerät und dabei keine Ruhe findet.

For Mum Who Made Me Sad

Natascha Zink
24 Jahre
Kurzspielfilm, Wald-Michelbach 2016, 4.54 min

Nach dem Tod seiner Schwester ist Davids Mutter unerreichbar in ihrem Schmerz. Es scheint, als hätte sie ihren 10jährigen Sohn vergessen. David muss eine Entscheidung treffen.

 

Tschor

Tim Schätzke
26 Jahre
Kurzspielfilm, Steinau 2016, 20 min

Karl sucht eine Räuberbande auf um seine Schwester aus einem Hexenturm zu befreien.

Winfried

Jana Lenhard, Victoria Sandvoß, Christopher Vogt
21-24 Jahre
Animationsfilm, Ebersburg Thalau 2016, 3.57 min

Von Geburt an ist Winfried unzufrieden. Zunächst sind es Kleinigkeiten, die ihn stören. Nichts scheint seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Suche nach dem persönlichen Glück wird zur Odyssee.

 

EXOTICA

Amra Bartosiewicz und Luka Sabljic
22 und 25 Jahre
Dokumentation, Frankfurt 2016, 6.30 min

Drei Exoten aus Frankfurt am Main. Alle haben nichts gemeinsam – NUR die Einmaligkeit.

Emmas Plan

Alexander Conrads
24 Jahre
Kurzspielfilm, Bad Vilbel 2016, 7.54 min

Die 10-jährige Emma versucht im letzten Moment die Scheidung ihrer Eltern zu verhindern, da sie überzeugt davon ist, dass sie sich eigentlich noch lieben. Ein naiver Plan?

 


 

M‘66

Jacqueline König
21 Jahre
Kurzspielfilm, Hösbach 2014-2016, 17.52 min

Was machst du, wenn du dir selbst gegenüberstehst? So geht es Manuela. Sie hat sich dazu überreden lassen, sich einen Klon zu bestellen, um an eine neue Lunge zu gelangen.

Ùtil - or the purpose of uselessness

Lisa Niederauer
26 Jahre
Dokumentation, Steinbach 2015, 9.30 min

Pietro Proserpio ist Erfinder und lebt in Lissabon. Er stellt seine Erfindungen und Maschinen in einer alten Zeitungspresse aus. Wer möchte kann eine Führung durch diese absonderliche Ausstellung bekommen.

ab 20.00Uhr

Young Professionals

Fighter

Kimia Eyzad Panah
26 Jahre, Kunsthochschule Kassel
Drama, Kassel 2016, 12.54 min

Wie kämpf man in einem Krieg ohne Waffen? Fighter erzählt von einem jungen Mann, der seine Angst überwinden muss, um sein Volk zu retten.


 

VIER FÜNFZIG

Alicia Zimmermann
20 Jahre
Kurzspielfilm, Gernsheim 2016, 4.22 min

Sophie, ein wohlhabendes junges Mädchen, trifft am Bahnhof auf einen älteren Mann, der ihre Hilfe beim Ticketkauf benötigt. Nachdem sie ihm das Ticket gekauft hat, überlässt er ihr das Wechselgeld.

 

Sommerregen

Andrew Phillip Wulff
22 Jahre, European School of Design
Stopmotion, Friedrichsdorf 2016, 0.45 min

Der illustrative Stopmotionfilm zeigt, dass im Leben alles zwei Seiten hat. Bekanntlich ist das Leid der Einen die Freude des Anderen. Denn nicht jeder Regen ist ein Segen.

 


 

Call of Beauty

Brenda Lien
21 Jahre, Hochschule für Gestaltung Offenbach
Kurzspielfilm, Offenbach 2016, 8.40 min

Zwei Freundinnen betreiben einen Schmink-Kanal auf youtube. Im Dschungel von Schönheitswahn, Beauty-Industrie und Produktplatzierung stellt sich die Frage, ob Youtube noch das freie Medium ohne Grenzen ist.

 

Befreiung

Kimia Eyzad Panah
26 Jahre, Kunsthochschule Kassel
Kurzspielfilm, Kassel 2016, 19.10 min

Trotz großer Liebe wird ein afghanisches Ehepaar durch gesellschaftliche Konventionen gezwungen voreinander Geheimnisse zu haben. Unter dem Druck seiner Familie schließt Assil seine Frau zu Hause ein. 

 

Der reflektierte Käfer

Oliver Rossol
Hochschule für Gestaltung Offenbach
Kurzspielfilm, Offenbach 2016, 8.07 min

Ein einsamer Wanderer durchstreift hoffnungsvoll wundersame Orte voller Abenteuer und Gefahren. Das Objektiv blendet die Außenwelt aus und lässt uns eine Welt entdecken, die sich im schillernden Panzer unseres Freundes reflektiert. 

ab 21.30Uhr

Young Professionals

The old man and the bird

Dennis Stein-Schomburg
Hochschule Kassel
Animationsfilm, Kassel 2015, 7.0 min

Zurückgezogen in einer einsamen Hütte lebt ein steinalter Mann. Als ein Rotkehlchen von außen gegen sein Fenster fliegt, braucht er einen Moment, bis er aufsteht und nach draußen stapft.


 

Durch deine Augen

Florian Stratenwerth und Max Rainer
22 und 24 Jahre, Hochschule Darmstadt
Kurzspielfilm/Animation,  Darmstadt 2016, 14.52 min

Nilofar Elhami ist mit ihren Eltern im Alter von anderthalb Jahren aus dem Iran geflohen. Ihren Geburtsort und ihre zurückgebliebenen Verwandten wiederzusehen, ist ein in ihr tief verwurzelter Traum, den Sie sich bis heute nicht erfüllen konnte.


 

Pembunuhan

Johannes Frisch, Kristin Fleckenstein,  Elisabeth Gryska, Julian Genheimer , Janine Suppus
23-27 Jahre, Hochschule Rhein-Main
Kurzspielfilm, Wiesbaden 2016, 1.0 min

Verknüpfung von Traum und Realität.


 


 

Der gekerbte Raum aus Stein gegen ein Ideal aus Glas

Brenda Lien
21 Jahre, Hochschule für Gestaltung Offenbach
Poesieanimation, Offenbach 2015, 14.22 min

Irgendwo läuft etwas schief, aber alle schauen weg. Es ist ein Kampf gegen Windmühlen, den die Protagonistin auf sich nimmt, um für ihre Ideale einzustehen.  Der Film basiert auf dem Gedicht „Sturmflutkommando“ von Josefine Berkholz.


 

SHELL

Daniel Ahrens
26  Jahre, Hochschule Darmstadt
Animationsfilm, Frankfurt 2016, 3.40 min

For the past two years my dad has been suffering from a rare kind of blood cancer. After witnessing how horrible cancer is for patients as well as everyone around them, I wanted to visualize, through film, this awful disease that has plagued so many individuals and families.


 

Crossing Zombies

Julia Merkschien
Hochschule Darmstadt
Animationsfilm,  Frankfurt 2016, 2.56 min

Crossing  Zombies zeigt auf lustige Art und Weise das zombieartige Verhalten von Smartphone-Nutzern auf.

 

visionale16

Medienzentrum Frankfurt
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main

+49 (69) 212 48 119

info@visionale-hessen.de